Inhalt

Sie sind hier:

Hohe Auszeichnung aus Berlin

Wasserstoff-Netzwerk bekommt Förderung vom Bund

Die Elbe-Weser-Region ist am gestrigen Donnerstag in Berlin als eine von drei Modellregionen in Niedersachsen ausgezeichnet worden. Die Landesbeauftragte Monika Scherf nahm den Preis gemeinsam mit dem Osterholzer Landrat Bernd Lütjen von Verkehrsminister Andreas Scheuer entgegen. Der Landkreis Osterholz hatte sich bereit erklärt, die Antragsstellung für die Region zu übernehmen und wird auch zukünftig die Koordination des Wasserstoff-Netzwerkes innehaben.

Meldung vom 13.12.2019